Sanierung vom Rauchfang in Wien

Alle unsere Mitarbeiter in Wien verfügen über die notwendige Fachkompetenz, um Rauchfänge aller Art fachgerecht zu sanieren. Auch bei schwierigen Arbeiten behalten sie stets das Interesse des Kunden im Blick.


Die Leistungen von ELMORA Rauchfangsanierung

  • Ausschleifen und Anbringen von Innenabdichtungen:
    Der dafür notwendige Spezialmörtel wird in den Rauchfängen aufgetragen.
     
  • Ausfräsen:
    Vergrößern des Rauchfangquerschnitts für den Einbau von Kunststoff- oder Edelstahlrohren.
     
  • Rauchfangkopfsanierung:
    Die Kaminköpfe werden durch Verfugen oder Verputzen instandgesetzt. Dasselbe Verfahren kann auch am Rauchfangmauerwerk im Bereich des Dachbodens angewandt werden.
     
  • Rauchfangaufsätze:
    Bei Bedarf können bestehende Rauchfänge mit einem doppelwandigen Edelstahlrohr verlängert werden.
     
  • Querschnittsanpassungen aus Edelstahl:
    Die starren oder biegbaren Edelstahlrohre werden in bestehende Rauchfänge eingebaut.
     
  • Querschnittsanpassungen aus Kunststoff:
    Für den Unter- oder Überdruckbetrieb bzw. die Brennwerttechnik können starre oder flexible Kunststoffrohre in bestehende Rauchfänge eingebaut werden.
     
  • Doppelwandige Kaminsysteme:
    Diese Systeme können als Einzelkamin aufgestellt oder Hochführung nach einem Dachbodenausbau eingesetzt werden.


Kaminkehrerarbeiten

Neben der Rauchfangsanierung können Sie uns auch mit sämtlichen Kaminkehrerarbeiten in Wien beauftragen: dem Entfernung von Rückständen aus dem Kamin, den Verbindungsstücken und Feuerstätten, Kehren und Reinigen und der intervallmäßigen Kontrolle der Feuerungsanlagen auf ihren ordnungsgemäßen Bauzustand und sicheren Betrieb.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.